The Medons -The digital family
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Fotoalben
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   At work
   About Christine
   About Guido
   Follow Guido


http://myblog.de/themedons

Gratis bloggen bei
myblog.de





Es lebe Web 2.0

Was man nicht alles im Internet machen kann? Vor allem jetzt mit Web 2.0.
Aber was verbirgt sich hinter Web 2.0? Die beiden Schlagwörter sind Community und Interaktivität.
Nun, das kann zum Beispiel twitter sein. Im Prinzip nichts anderes als eine Art öffentliches Tagebuch, in das man hineinschreibt, was man gerade macht. Die Einträge sind dann aber in SMS-Länge, sonst wäre es ja wieder ein Blog. Mich findet Ihr hier: http://twitter.com/GMedon
Dann haben wir noch die vielen Communities oder Social Networks. Dahinter steckt nichts anderes als eine Art öffentliches Kontaktverzeichnis, in dem man seine sämtlichen Daten hinterlegt und seine Kontakte hinzufügt. Auf diesen Plattformen kann man sich dann Nachrichten schreiben, Bilder hochladen, Events veranstalten und selbst eigene Gruppen organisieren. Solche Communities sind zum Beispiel „Wer-kennt-wen“, die Lokalisten oder (wenn’s ein bisschen mehr Business sein soll) XING. Ich bin überall dabei. Für die ersten beiden Communities müsst Ihr Euch registrieren, um mich zu finden. Bei XING findet Ihr mich hier: https://www.xing.com/profile/Guido_Medon
Nicht zu vergessen ist selbstverständlich Youtube. Ein toller Ort, um verrückte Videos anderer Leute aus der ganzen Welt zu sehen oder um selbst ein bisschen bewegte Bilder im Netz zu hinterlassen. Meinen Channel findet Ihr hier: http://www.youtube.com/GMedon
Und schließlich gibt es auch noch kleinere Randerscheinungen am „Web 2.0-Himmel“. Wie zum Beispiel Portale zum Austauschen von GPS-Daten von tollen Fahrradtouren, Sammelspeicherplätze für Deine Bookmarks, die vielen Möglichkeiten, sich von allem den RSS-Feed zu holen und natürlich Fotocommunities. Seit kurzem bin ich Mitglied bei Big Canvas Photoshare und kann nun mit Hilfe meines iPhones von überall auf der Welt in Sekunden schöne Bilder ins Internet stellen. Ach ja, mich findet Ihr hier: http://www.bcphotoshare.com/photos/275227
Sicherlich stellt Ihr Euch jetzt die Frage, was macht das alles für einen Sinn, oder? Natürlich, einiges ist vielleicht wirklich nicht zweckmäßig und dabei meist auch noch zeitraubend. Aber, ich finde man sollte alles einmal ausprobieren. Dort, wo es mir Spaß macht, bleib‘ ich auch und kümmere mich darum. Dort, wo ich schnell den Spaß verliere, bin ich auch schnell wieder weg.

Viele Grüße,
Guido
30.3.09 15:48
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung